Sabrina verwendet Pilates-Matten und Zubehör von Pilates-Mad. Hier ist ein Artikel, der in ihrem Blog reproduziert wurde, mit einigen Änderungen und Aktualisierungen.
Pilates Mat

Wenn Sie es noch nicht gehört haben, ist Pilates fantastisch für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sowie für die Pflege Ihrer Wirbelsäule! Pilates erfordert wenig Ausrüstung, also ist es perfekt für zu Hause, aber eines der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände ist die Pilates-Matte!

Wenn es um Pilates-Matten geht, gibt es eine Menge da draußen. Es ist so schwer, die richtige zu wählen. Jeder hat seine eigenen Anforderungen. Egal, ob Sie ein Anfänger zu Hause für fortgeschrittene Pilates-Ausbilder in einem Studio sind, die richtige Matte kann wirklich helfen!

Pilates-Matten sind im Allgemeinen dicker als die Standard-Übungs- oder Yogamatte, da der wichtigste Teil ihrer Funktion darin besteht, die Wirbelsäule, Knie und Handgelenke abzufedern – im Wesentlichen alle Knochenstücke. Da Pilates zum größten Teil auf dem Boden ausgeführt wird, benötigen Sie keine dünnere Matte (wie Yoga für Stehpositionen, um das Gleichgewicht zu verbessern).

Was ist zu beachten?

Bei der Auswahl einer Pilates-Matte sollten Sie einige wichtige Punkte beachten:

Dick oder dünn?

Die meisten Pilates-Matten sind über 6 mm dick. Wenn Sie nach einer doppelten Matte suchen, die sowohl für Pilates als auch für Yoga verwendet werden soll, ist eine 6-mm-Matte der beste Platz, etwa die Evolution oder Deluxe Warrior Mats. Davon abgesehen, ist die beste Stärke für Pilates zwischen 8 mm – 15 mm. Wenn Sie das Beste aus beiden Welten nutzen möchten und dies auch leisten können, können Sie immer Schichtmatten in Betracht ziehen, z. eine 6-mm-Matte mit einer 4-mm-Matte, oder wenn Sie an einer Pilates-Klasse teilnehmen, aber die Hygiene selbst wünschen, können Sie eine dünnere Matte kaufen, um über die Klasse-Matte hinauszugehen.

Materialtyp

Das Material spielt keine große Rolle, aber es ist zu beachten, wenn es zu dehnbar ist. Eine Matte, die bei Pilates-Übungen zu dehnbar ist, kann das Leben sehr unangenehm machen, da Sie sonst rutschen und rutschen und möglicherweise eine gute Ausrichtung riskieren. Es ist am besten, die Matte aus einem dichten, aber weichen und bequemen Material herzustellen.

Leichtgewicht oder Schwergewicht?

Wenn Sie zu Hause trainieren und der Raum kein Problem ist, ist es ideal, eine schwere Matte aus schönem Material zu haben, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob Sie es zum und vom Unterricht tragen oder aufrollen müssen. Wenn Sie jedoch Ihre Matte mitnehmen müssen, sollten Sie sicherstellen, dass die Matte leicht genug ist, um sie unbequem zu tragen, und wenn sie noch einen Trageriemen dabei hat, z. B. unsere Core Fitness Mat. Pilates-Matten können aufgrund ihrer Dicke sehr sperrig sein, so dass Sie definitiv nicht mit zusätzlichem Gewicht dazu beitragen möchten!

Größe ist wichtig!

Größe ist nicht zu übersehen. Es gibt viele kurze Aerobic- und Trainingsmatten, die viel zu kurz sind, um sie während des Pilates bequem zu benutzen. Niemand möchte mitten im Roll-Over sein und plötzlich finden Sie keine Matte unter Kopf, Nacken und Schultern! Oder noch schlimmer, wenn Sie auf Ihrer Vorderseite sind und keine Matte für die Stirn haben, wie zum Beispiel Schwimmen?

Glatt oder griffig?

Die Textur hängt davon ab, ob Sie nach einer Doppelfunktion suchen, z. zur Verwendung in Yoga und Pilates. Pilates erfordert nicht wirklich eine griffige Untergrundmatte, aber es ist auch wichtig, eine Unterlage zu wählen, die Ihnen gefällt, und auch, wenn Sie dehnbar ist. Wenn Sie nach einer Yogamatte suchen, die als Pilates-Matte verwendet werden kann, ist der Griff größer, je besser der Griff für Yoga!

Der Wohlfühlfaktor

Zu guter Letzt Trost. Komfort ist das, worum es geht, und es ist definitiv das, was am persönlichsten ist. Was eine Person für angenehm hält, kann eine andere nicht. Es ist wirklich ein Versuch und ein Fehler, aber wenn Sie den Rest der vorherigen Punkte in Betracht ziehen, sind wir ziemlich sicher, dass Sie den Komfortfaktor richtig finden werden.

Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist eine Pro-Matte. Bei Pilates-Mad beliefern wir sowohl Pilates Studios, Instructors als auch Heimanwender. Das heißt, wenn Sie eine Matte von uns kaufen, wissen Sie, dass Sie die bestmögliche Qualität erhalten.

Sie sind immer noch verwirrt? Machen Sie sich keine Sorgen, sprechen Sie mit einem unserer Experten, um sicherzustellen, dass Sie die perfekte Pilates-Matte auswählen!
Qualitätsprodukte, die für Ihre Fitness empfohlen werden::